Literatur Sandra Gugic Berlin
Sandra Gugić, *1976 in Wien, ist eine österr. Autorin serbischer Herkunft. 2009 begann sie zu schreiben. 2012 gewann sie den Literaturwettbewerb Open Mike Berlin. Ihr erster Roman „Astronauten“erschien 2015 bei C.H. Beck und erhielt 2016 den Reinhard-Priessnitz-Preis. 2019 veröffentlichte sie ihr Lyrikdebüt „Protokolle der Gegenwart“ im Verlagshaus Berlin. 2020 erschien ihr zweiter Roman „Zorn und Stille“ bei Hoffmann und Campe. Sandra Gugić lebt mit ihrer Familie in Berlin.