Lesung

Literarisches Colloquium Berlin

14.02.2023

„meaoiswiamia“ | Christoph Ransmayr am Wannsee

„meaoiswiamia“ | Christoph Ransmayr am Wannsee

© S. Fischer
Zeit Dienstag, 14.02.202319:30 Ort Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Die ersten Geschichten im Leben Christoph Ransmayrs waren die Gesänge seiner Mutter und einer Magd, die alles immer singend erzählten. Diesem Beispiel folgend schreibt Christoph Ransmayr nun in Balladen und Gedichten in „Unter einem Zuckerhimmel“ von abenteuerlichen Reisen – nicht nur ins Hochgebirge, in das Blau des Himmels oder an den Meereshorizont, sondern auch durch die Zeit. Anselm Kiefer hat den Band mit Aquarellen begleitet, die er ausschließlich dafür geschaffen hat. Die Verschränkung der Sprache Christoph Ransmayrs mit der Kunst Anselm Kiefers wird am Literarischen Colloquium in Berlin präsentiert. Moderiert wird der Abend von Denis Scheck.

Mit Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Berlin.

Tickets https://lcb.de/category/veranstaltungen/